Partner der WJD

Pressemeldung - WJ - Rhein-Ahr

04.04.2017 - Luca Holy vom Peter-Joerres-Gymnasium beim Bundesfinale

Wirtschaftswissen im Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren Deutschland

 



 



 



 



Auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet kämpften 34 Schülerinnen und Schüler in Bochum um den Sieg beim Wirtschaftsquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“. Dieses Schülerquiz wird jedes Jahr von den Wirtschaftsjunioren Deutschland organisiert, um Jugendliche zu motivieren, sich mit Themen aus dem Wirtschafts- und Arbeitsleben zu befassen. Mit dabei war Luca Holy vom Peter-Joerres-Gymnasium in Ahrweiler. Er hatte sich zuvor beim Entscheid auf Kreisebene qualifiziert, der von den Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr ausgerichtet wurde.



Bundesweit haben knapp 25.000 Schüler der 9. Klassen an dem Quiz teilgenommen, bei dem 30 Multiple-Choice-Fragen zu den Themen Wirtschaft, Ausbildung, Politik, Internationales und Allgemeinbildung beantwortet werden mussten. Beim Bundesfinale in der Ruhrgebietsstadt Bochum traten jetzt die Kreissieger gegeneinander an. Gewonnen hat der 14-jährige Lennart Brandt aus Wuppertal. Zweitplatzierter wurde Tobias Brohl aus Lemgo, den dritten Platz belegte Jeff Schymiczek aus Worms.



„Mit unserem Quiz wollen wir Jugendlichen zeigen, dass Wirtschaft Spaß macht und es sich durchaus lohnt, sich damit auseinanderzusetzen", erläutert Alexander Kulitz, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland, das Projekt. Das Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ wird von den Wirtschaftsjunioren Deutschland seit über 25 Jahren in Zusammenarbeit mit Schulen im gesamten Bundesgebiet organisiert. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka.



Für die Teilnehmer am Bundesfinale wurde ein umfangreiches Rahmen- und Ausflugsprogramm organisiert, darunter die Besichtigung des Bochumer Fußballstadions und ein Besuch im Bergwerksmuseum. Luca Holy freute sich, bei diesem Erlebniswochenende dabei sein zu können: „Es war ein Wochenende mit vielen positiven Eindrücken und Erfahrungen, die Teilnahme am Wettbewerb hat sich für mich mehr als gelohnt.“

Kontakt: Bernd Greulich
Sitemap Impressum Kontakt Suche
© 2017 Wirtschaftsjunioren Deutschland