Partner der WJD

Pressemeldung - WJ - Rhein-Ahr

24.01.2018 - Jahreshauptversammlung mit Ehrengästen

Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr halten Rückschau und planen für 2018

 



 



 



 



In ihrer 45. Mitgliederversammlung im SETA-Hotel in Bad Neuenahr hielten die Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr nicht nur Rückschau auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr, sondern diskutierten auch das Jahresprogramm für 2018. Die Veranstaltungen in den zurück liegenden Monaten wurden in Erinnerung gerufen und die Planungen für das neue Kalenderjahr erläutert. Der amtierende Vorstand wurde zudem fast vollständig in seinem Amt bestätigt.



Kreissprecherin Natalie Beckmann konnte als Ehrengast den Vizepräsidenten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und Vorsitzenden des regionalen IHK-Beirats Ahrweiler, Alexander Kohnen vom International Wine Institute (IWI), begrüßen. Dieser hob in seiner Ansprache die Bedeutung der Wirtschaftsjunioren als unternehmerisches Netzwerk bervor. Außerdem war Eva Dockendorff von den Wirtschaftsjunioren Bad Kreuznach ins Ahrtal gereist, um die diesjährige Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Rheinland-Pfalz vorzustellen, die am zweite Juniwochenende in ihrer Heimatstadt an der Nahe stattfinden wird.



Für das abgelaufene Jahr 2017 zog Natalie Beckmann ein positives Resümee. In regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen sei es wiederum gelungen, eine große Zahl von Mitgliedern und Gästen anzusprechen. Die angebotenen Vorträge behandelten unter anderem die Themen Personalmanagement, Marketing und Digitalisierung. Dadurch erhielten die jungen Betriebsinhaber und Führungskräfte wertvolle Anregungen für ihr eigenes unternehmerisches Handeln. Ein weiteres wichtiges Projekt war die Beteiligung am bundesweiten Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Bei einem Treffen mit Partnerkreisen aus Finnland, England, den Niederlanden und Belgien, dem so genannten „Twinning“, konnten internationale Kontakte geknüpft werden. Gesellige Aktivitäten kamen ebenfalls nicht zu kurz, wie etwa die Teilnahme an einer Hotrod-Tour am Nürburgring oder an einer Kochparty im Restaurant Vieux Sinzig.



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Sebastian Jonas (Jonas Werbetechnik + Druck in Bad Neuenahr-Ahrweiler) und Alexander Walser (J.B. Michiels GmbH & Co. KG in Brohl-Lützing) als zwei der vier stellvertretenden Kreissprecher neu in ihr Amt gewählt. Bei den übrigen Vorstandspositionen ergaben sich keine Veränderungen.

Kontakt: Bernd Greulich
Sitemap Impressum Kontakt Suche
© 2018 Wirtschaftsjunioren Deutschland