Partner der WJD

Pressemeldung - WJ - Rhein-Ahr

04.10.2018 - Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr starten Projekt „Jugend stärken: 1.000 Chancen“

Zusammenarbeit mit Jugendhilfeverein Ahrweiler





 



 



 



Um jungen Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen den Weg in Ausbildung und Beschäftigung zu ermöglichen, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Deutschland das Projekt "Jugend stärken: 1.000 Chancen" ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projekts ermöglichen Wirtschaftsjunioren jungen Menschen durch praxisnahe Angebote erste Einblicke in die lokale Arbeitswelt. Die jungen Menschen sollen motiviert werden, einen Schulabschluss und eine Ausbildung anzustreben und realistische berufliche Perspektiven für sich zu entwickeln.



Die Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr beteiligen sich an diesem Projekt und haben als Kooperationspartner den Jugend-Hilfe-Verein für den Kreis Ahrweiler e.V. gewinnen können. Als Auftaktveranstaltung organisierte der Jugend-Hilfe-Verein ein Grillfest, bei dem die Unternehmerinnen und Unternehmer die Jugendlichen kennen lernen und mit ihnen ins Gespräch kommen konnten. Auf diese Weise konnte besprochen werden, welche Angebote im Rahmen des Projekts umgesetzt werden sollen. Friedhelm Münch, Vorstandsvorsitzender des Jugend-Hilfe-Vereins, begrüßt das Engagement der Wirtschaftsjunioren: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind sehr gerne dazu bereit, das Projekt zu unterstützen."



Zu den Inhalten gaben Kreissprecherin Natalie Beckmann und Kreisgeschäftsführer Dr. Bernd Greulich nähere Informationen. So sind beispielsweise Betriebsbesichtigungen und Exkursionen geplant. Aber auch die Vermittlung von Praktikumsplätzen, gemeinsames Bewerbungstraining bis hin zum persönlichen Coaching stehen auf dem Programm. Für Petra Rademacher, Geschäftsführerin des Jugend-Hilfe-Vereins, eröffnet dieses Projekt neue Möglichkeiten: „Wir können den Jugendlichen dadurch noch mehr berufliche Perspektiven aufzeigen als bisher."



 

Kontakt: Bernd Greulich
Sitemap Kontakt Suche Impressum
© 2018 Wirtschaftsjunioren Deutschland