Partner der WJD

Termine WJ - Rhein-Ahr

19.10.2017 - "Wie wird die Additive Fertigung / der 3-D-Druck unsere Welt verändern?"

Zeit: 19.10.2017 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Art: Bildung/Wirtschaft
Schon in den 80er Jahren wurde das „Rapid Prototyping“ als additives Fertigungsverfahren dazu genutzt, Musterbauteile schnell und kostengünstig herzustellen. Basierend auf diesen Ansätzen hat sich die „Additive Fertigung“ bzw. der „3-D-Druck“ in den vergangenen Jahren in großen Schritten weiter entwickelt. Mittlerweile können hochkomplexe und sehr belastbare Produkte aus diversen Materialien wie Kunststoffen, Keramik und Metallen in Serienfertigung hergestellt werden.



Mit dieser Gemeinschaftsveranstaltung des Kreises Ahrweiler, der IHK Koblenz, der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der VDI Bezirksvereine Köln und Mittelrhein, des VDE Bezirksvereins Köln und des Deutschen Museums Bonn möchten wir einen Überblick über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung des Themas „Additive Fertigung/3-D-Druck“ geben. Die Veranstaltung wird von einer Ausstellung begleitet. Weiterhin wird das Symposium durch Graphic-Recording live dokumentiert, so dass jeder Teilnehmer auch eine Dokumentation erhält.



Einzelheiten zur Veranstaltung bitten wir beigefügtem Programm zu entnehmen:

https://www.ihk-koblenz.de/produktmarken/IHK_Geschaeftsstelle_Bad_Neuenahr_Ahrweiler/additive-fertigung---der-3-d-druck/3812154
Ort: RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz,

Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen
Anmeldung: Bernd Greulich
Anzeige 1-0 von 0
Sortiert nach



Ebene
Bereich
Art
Zeitraum von
Zeitraum bis
Stichwort
Sitemap Impressum Kontakt Suche
© 2017 Wirtschaftsjunioren Deutschland